Der Jazzclub Bülach wird von
der Kulturkommision
der Stadt Bülach unterstützt.

Medienpartner



©2016 Jazzclub Bülach,
webmaster

 

 

 
Konzertprogramm, Details
    Reservation

Freitag, 16. November 2018, 20:15 Uhr


Remembering George Robert

Patrick Bianco Quintet feat. Dado Moroni & Jim Rotondi

Patrick Bianco (altosax)
Jim Rotondi (trumpet/bugle)
Dado Moroni (piano)
Stephan Kurmann (bass)
Bernd Reiter (drums)


George Robert´s langjährige Wegbegleiter, alles Musiker der Extraklasse, geben dem grossen Schweizer Saxophonisten die Ehre. Gibt es Eigenkompositionen, die so authentisch klingen, dass sie den Zuhörer fesseln und an die Jazzgrössen der 60er Jahre erinnern? Ja - es gibt sie. George Robert, der im März 2016 allzu früh verstarb, war einer der ersten Schweizer Musiker, der sich in der nordamerikanischen Jazzszene erfolgreich etablieren konnte. Er zählte zu den führenden Saxophonisten in der Tradition von Phil Woods, Cannonball Adderley und Charly Parker. Altsaxophonist Patrick Bianco präsentiert mit seiner neuen internationalen Besetzung einmalig und exklusiv die Musik von George Robert. Der Funke zu diesem Projekt ist übrigens im Jazzclub Bülach entstanden. Als ehemaliger Schüler von George Robert versteht es Patrick Bianco Roberts Kompositionen auf hohem Niveau wiederzugeben! Dazu hat er herausragende Jazzer der aktuellen Szene versammelt, wie Weltklasse-Pianist Dado Moroni der ein langjähriger Freund und Weggefährte von George Robert war, den amerikanische Jazztrompeter Jim Rotondi der zu den führenden Solisten auf diesem Instrument zählt und der anerkannte Bassist Stephan Kurmann sowie der erfolgreiche österreichische Schlagzeuger Bernd Reiter die die swingende Basis bilden. Dieses Line-Up mit weltweit führenden Jazzmusikern garantiert Spielfreude, Virtuosität und sehr viel SWING!!! Don´t miss it!

 

Patrick Bianco Quintet feat. Dado Moroni & Jim Rotondi
Patrick Bianco Quintet feat. Dado Moroni & Jim Rotondi

    << zurück zur Übersicht