Der Jazzclub Bülach wird von
der Kulturkommision
der Stadt Bülach unterstützt.

Medienpartner



©2016 Jazzclub Bülach,
webmaster

 

 

 
Konzertprogramm, Details
    Reservation

Freitag, 12. Maerz 2021, 20:15 Uhr

Das Konzert findet in der Vetropack Hall in Bülach statt


The Cream Of The Hot Jazz And Swing Scene

International Hot Jazz Quartet Plus Two

Duke Heitger, Trompete/Vocal
Engelbert Wrobel, Clarinet/Saxes
Dan Barrett, Trombone/Vocal
Paolo Alderighi, Piano
Nicki Parrot, Bass/Vocal
Bernard Flegar, Drums


Seit 2004 spielt das Quartett authentischen New Orleans Jazz und Harlem Swing der 20er und 30er Jahre in bester Tradition der legendären Combos um Teddy Wilson, Benny Goodman, Bobby Hackett, Roy Eldridge und Louis Armstrong, macht aber auch musikalische Ausflüge bis hin zum späteren Swing und frühen Bebop der 1940er und 1950er Jahre. Das IHJQ zählt zur Weltspitze des Hot Jazz und Swing. Die Formation besteht aus vier bekannten Solisten aus drei Nationen, die ihre Liebe für die alten Jazzstile kultiviert haben. Plus Two sind zwei Jazzmusiker von Weltklasse. Mit der äusserst erfolgreichen Bassistin und Sängerin Nicki Parrott aus Australien und Dan Barrett, einem der besten amerikanischen Swingposaunisten, mutiert das Quartett zum Sextett. Die Band beherrscht die hohe Kunst, musikalische Perfektion und unbändiges Vergnügen zu vereinen. Keiner wird mehr behaupten, Swing wäre altmodisch.

 

International Hot Jazz Quartet Plus Two
International Hot Jazz Quartet Plus Two

    << zurück zur Übersicht