Der Jazzclub Bülach wird von
der Kulturkommision
der Stadt Bülach unterstützt.

Medienpartner



©2016 Jazzclub Bülach,
webmaster

 

 

 
Konzertprogramm, Details
    Reservation

Freitag, 4. Oktober 2019, 20:15 Uhr


High Times, Hard Times - Anita O'Day 100 Years Celebrating

Shaunette Hildabrand Jazztet

Shaunette Hildabrand (vocals)
Frank Roberscheuten (clarinet/altosax)
Olaf Polziehn (piano)
Rolf Marx (guitar)
Henning Gailing (bass)


High Times, Hard Times - Höhen und Tiefen der Jazzsängerin Anita O'Day. Ihre Karriere startete sie bereits als Teenager, zunächst als Tänzerin bei Tanzmarathon-Wettbewerben und Revuetänzerin. Ihr tänzerisches Talent trug wesentlich zu ihrer charismatischen Bühnenpräsenz bei. 1938 konnte Anita OäDay erste Erfolge als Sängerin feiern. Ihr Duett "Let Me Off Uptown", welches das New-Yorker Schwarzenviertel Harlem thematisierte, wurde ein Millionen-Verkaufshit. Das Musikmagazin Down Beat kürte Anita O'Day daraufhin zum "Neuen Star des Jahres" 1941. Trotz unzähliger Höhen und Tiefen - privat und beruflich - wurde sie zu einer der besten Jazzsängerinnen der Welt. Die US-Amerikanische Sängerin Shaunette Hildabrand nimmt den 100. Geburtstag dieser Jazz-Legende zum Anlass, und hat eine Band mit einigen der besten europäischen Musiker zusammengestellt um diese ausserordentliche Sängerin zu würdigen.

 


Shaunette Hildabrand

    << zurück zur Übersicht