Der Jazzclub Bülach wird von
der Kulturkommision
der Stadt Bülach unterstützt.

Medienpartner



©2016 Jazzclub Bülach,
webmaster

 

 

 
Konzertprogramm, Details
    Reservation

Freitag, 20. September 2019, 20:15 Uhr


Swing and Stride

Ehud Asherie - Jon-Eric Kellso - Gregor Beck

Ehud Asherie (piano)
Jon-Eric Kellso (trumpet/vocals)
Gregor Beck (drums)


Neben den Spielweisen des modernen Jazzpiano, gilt Ehud Asheries Bewunderung auch den früheren Klavierstilen seiner Vorbilder Earl Hines und Teddy Wilson, dessen Spielweise ihn zu einem Meister des Swing- und des Stridepianospiels gemacht haben. Durch die Kombination der Tradition mit der Moderne, hat Asherie seinen persönlichen Stil entwickelt. Jon-Eric Kellso gilt mit Abstand als interessantester neuer Kornettist seit Warren Vaché. In seinem flüssigen und stets harmonischen Spiel finden sich gleichermassen Einflüsse von Roy Eldridge, Rex Stewart, Howard McGhee, Louis Armstrong und Bobby Hackett. Er ist zudem ein "exzellenter Hot-Trompeter", der eine Meisterschaft auf der "Puje", einer Kreuzung zwischen dem Kornett und der Trompete erworben hat und das Kornett in der Tradition von Ruby Braff spielt. Gregor Beck gehört zu den führenden europäischen Drummern der fast alle Jazzmusiker mit Rang und Namen begleitet hat.

 

Ehud Asherie
Ehud Asherie


Eric Kellso

    << zurück zur Übersicht