Der Jazzclub Bülach wird von
der Kulturkommision
der Stadt Bülach unterstützt.

Medienpartner



©2016 Jazzclub Bülach,
webmaster

 

 

 
Konzertprogramm, Details
    Reservation

Freitag, 22. Maerz 2019, 20:15 Uhr


Swing and New Orleans

Dave Blenkhorn Quintet

Bjorn Instelgam (trumpet, vocals)
Dave Blenkhorn (guitar, vocals)
Olaf Polziehn (piano)
Viktor Nyberg (bass)
Andreas Svendson (drums)


Der australische Jazzgitarrist und -sänger Dave Blenkhorn ist seit 15 Jahren ein gefragter Musiker in der europäischen und internationalen Jazzszene und tritt mit den besten Musiker der Welt auf. Seine Liebe zum Blues und Swing offenbart den Einfluss der Gitarristen Charlie Christian, Django Reinhardt, Barney Kessel und Wes Montgomery. Er ist eine beliebte Wahl für viele Jazz-Solisten die auf vielen grossen Festivals rund um den Globus auftreten. Olaf Polziehn ist eine der interessantesten pianistischen Entdeckungen der letzten Jahre und gehört zu den bedeutendsten Pianisten der deutschen Jazzszene. Als gefragter Solist und Begleiter (u.A. Pepe Lienhard) ist er international mit den "Grossen" des Jazz unterwegs. Drei junge Nordländer vervollstädigen das Quintett. Bjorn Instelgam hat sich mit seinem kraftvollen Sound und seinem einzigartigen Ausdruck in der Jazz-Tradition bereits in der europäischen Jazzszene etabliert. Viktor Nyberg lebt seit sechs Jahren in Paris, wo er schnell zu einem der gefragtesten Bassisten wurde und Andreas Svendson, der Schlagzeug in Kopenhagen und New York studierte und mit prominenten Jazzmusikern Tourneen um die ganze Welt machte.

 

Dave Blenkhorn
Dave Blenkhorn

    << zurück zur Übersicht